Als Teamleitung Gruppensiutationen und -prozesse moderieren

2-Tages-Seminar
Als Teamleitung Gruppensituationen und Prozesse moderieren

Kleiner Methodenkoffer für die Arbeit im und mit dem Team

Stephansstift – Zentrum für Erwachsenenbildung
16.09. bis 17.9.2020, Hannover

Zur Buchungsseite

Detailinformationen

Diese Qualifizierung richtet sich an Teamleitungen im Sozialen Sektor, die ihr Methodenwissen in Bezug auf die Arbeit mit einer Gruppe / einem Team insbesondere an Teamtagen, Konzeptionstagen oder anderen Arbeitsgruppen erweitern wollen. Die einzelnen Bausteine des Seminars eigenen sich aber auch für einzelne Teamsitzungen, Fallbesprechungen und andere Arbeitsgruppen-Formen.

In diesem Seminar werden in zwei Tagen abwechslungsreiche, praxisorientierte und lebendige Methoden für die Arbeit in Gruppen vorgestellt. Dabei orientiert sich die Seminarleitung an den praktischen Alltagsbeispielen aus der Fortbildungsgruppe, so dass nicht nur theoretisches
Wissen über Methoden vermittelt wird, sondern die Methoden direkt praktisch erprobt und auf ihre Alltagstauglichkeit für den jeweiligen Arbeitsbereich überprüft werden können. Alle Methoden sind durch die Seminarleitung in ihrer Arbeitspraxis als Team-Coach bereits erprobt worden.

Anmeldung über
dd zeb logo 
Kurs-Nr.: VA Nr. 20193

Päd. Verantwortung Ronja Kummer
R.Kummer@zeb.stephansstift.de / Tel: 0511/5353 315
Beginn 16.09.20, 13:00-18:00 Uhr
Ende 17.09.20, 09:00-15:00 Uhr
Kostenbeitrag 61,50 € Ü/V/DZ + 264,- € Seminargebühr

 

 

 

Image

Christina Kuhnert

Seminarleitung
Dipl.-Sozialarbeiterin
Systemischer Coach

Coaching | Moderation

Horster Straße 17

(Eingang Maelostraße)

45897 Gelsenkirchen

+49 209 / 9408019

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.christina-kuhnert.de

xing icon youtube icon

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.